A.E.I.O.U. (6)

Es ist soweit. „Austriae est imperare orbi universo“ geht in die letzte Runde.

Teil 6: Meine Top-Ten in Wien 2016 (Reihenfolge wahrscheinlich willkürlich).

20160608_114324

Das Schönbrunner Bad. Ein Traum.

 

20160607_173341

Volkstheater. „Alte Meister“ von Thomas Bernhard.

 

20160607_174828

Trennkost im Glacis Beisl.

 

20160607_143746

Erkenntnisgewinn in der Corneliusgasse.

 

20160608_095859

Meine treuen Begleiter. Erste Stunde umsonst. Dafür halt meist gelb-schwarz.

 

20160606_142157

Zahnputzbechergeschäft. Meine Favoriten: Hofrat, Pipi und Beethofen.

 

20160608_200859

Die stürzenden Giganten am Michaelerplatz. So sollten wasserscheue Kerle aussehen.

 

20160606_162216

Die erholsamen Stunden im Café Sperl.

 

20160608_202145

Vier laue Sommerabende am Stück. Und tagsüber nur Sonne.

 

20160608_204505

Zufällig das Zuhause vom Magic Dragon entdeckt. Dachte immer, der lebt im Wasser und nicht vis-à-vis vom Café Sperl.

 

20160607_221659

Gut aufgepasst, das ist Bild 11, also nicht mehr Teil meiner Top Ten! Bloß ein PS dazu, was ich noch alles hätte erleben können, wenn ich nur ein paar Tage länger geblieben wäre…

 

4 Gedanken zu „A.E.I.O.U. (6)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s