Himmel der Bayern (4): Sogar in Tirol.

4km jenseits der Grenze zum Freistaat:

Drei Tage zu dritt nachholen, was letzte Woche ins Wasser fiel. 

Kraxeln, Kühe, Kasnudeln. Karwendel eben.

Morgen: Falkenhütte.

Servus aus dem Rißtal, beim Warten aufs Alpenglühen –

Die Kraulquappe.

PS: Ein großes Dankeschön an unsere Trauzeugin D., die uns durchs Gießen der heimischen Balkonpflanzen den Verlängerungstag ermöglicht 🙂 !

9 Gedanken zu „Himmel der Bayern (4): Sogar in Tirol.

  1. Also was dieser beneidenswerte Vierbeiner in seinen jungen Jahren schon so alles gesehen und erlebt hat – da kommt unsereiner (also… meinereiner) im Leben doch nicht mehr ran. 😦

    Viel Spaß in der overtime!!

    Gefällt 1 Person

  2. …. und was noch so passiert, wenn man deinen Blog zum falschen Zeitpunkt liest:
    gerade wollt‘ ich mir eigentlich Fischfilet machen. Und was gibt’s jetzt? Richtig – Kasnudeln (ich hau mir auch noch ein bisschen Schinken dran)

    Gefällt mir

    • Na sowas! Wie Leser und Schreiber doch miteinander verbunden sind…
      Wir haben heute Abend ausnahmsweise mal 2 Gerichte geteilt – eben die Kasnudeln und das andere war ein Fischfilet.
      Guten Appetit!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.