Himmel der Bayern (4): Sogar in Tirol.

4km jenseits der Grenze zum Freistaat:

Drei Tage zu dritt nachholen, was letzte Woche ins Wasser fiel. 

Kraxeln, Kühe, Kasnudeln. Karwendel eben.

Morgen: Falkenhütte.

Servus aus dem Rißtal, beim Warten aufs Alpenglühen –

Die Kraulquappe.

PS: Ein großes Dankeschön an unsere Trauzeugin D., die uns durchs Gießen der heimischen Balkonpflanzen den Verlängerungstag ermöglicht 🙂 !

9 Gedanken zu „Himmel der Bayern (4): Sogar in Tirol.

  1. Also was dieser beneidenswerte Vierbeiner in seinen jungen Jahren schon so alles gesehen und erlebt hat – da kommt unsereiner (also… meinereiner) im Leben doch nicht mehr ran. 😦

    Viel Spaß in der overtime!!

    Gefällt 1 Person

  2. …. und was noch so passiert, wenn man deinen Blog zum falschen Zeitpunkt liest:
    gerade wollt‘ ich mir eigentlich Fischfilet machen. Und was gibt’s jetzt? Richtig – Kasnudeln (ich hau mir auch noch ein bisschen Schinken dran)

    Liken

    • Na sowas! Wie Leser und Schreiber doch miteinander verbunden sind…
      Wir haben heute Abend ausnahmsweise mal 2 Gerichte geteilt – eben die Kasnudeln und das andere war ein Fischfilet.
      Guten Appetit!

      Liken

  3. Wir trainieren Maya hier ganz fleißig (gestern ist sie auf den Preikestolen gekraxelt!), sodass sie bei einem gemeinsamen Ausflug mit dem Kraxeldackel mithalten kann.

    Genießt die Zeit!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.