The day you sweat it out on the streets.

This one’s for you, Mrs K.

Für das bevorstehende Wochen_ende, das in dem Fall nichts mit Ende, sondern mit Anfang zu tun hat, wünsche ich dir viel Kraft & Zuversicht & Ausdauer – und natürlich immer den richtigen Takt & Puls:

 

Someday, girl, I don’t know when
We’re gonna get to that place
Where we really wanna go
And we’ll walk in the sun
But till then tramps like us
Baby, we were born to run!

Alles Gute von der mitfiebernden Kraulquappe (walking in the sun).

PS: Ich hab‘ mich für die langsamere Solo-Acoustic-Version entschieden, zu Gunsten der Verständlichkeit.

PPS: … and a very HAPPY BIRTHDAY to you, Bruce!

3 Gedanken zu „The day you sweat it out on the streets.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.