Kreative Dentisten.

So schaut sie aus, die Werbung am Stadtrand, an der Endstation der U3.

Meine Fresse, wie gewitzt: 3x Ort in einem Atemzug!

Da bleib‘ ich lieber bei meiner Zahnärztin in der Innenstadt. Die macht keine Werbung und hockt auch nicht so wichtigtuerisch auf meiner Unterlippe herum.

Zwischen zwei Gewittern grüßt
Die Kraulquappe.

8 Gedanken zu „Kreative Dentisten.

  1. EIn „schönes“ Beispiel für die aktuelle Diskussion zum Sexismus in der Werbung. Hätte es sich Herr Dr. Ortner nicht ebenso gut in einem appetitlichen Herrenmund bequem machen können?.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s