Himmel der Bayern (32): Einmal Löwe, immer Löwe.

Starnberger See: 15°C und Frühlingsgefühle am Ostufer.

Hinweisschilder im teuersten Landkreis der Republik: Für uns erfreulicherweise irrelevant (da anderes Schuhwerk).

Waldi meets Wappentier.

Saharastaub am Seeufer & Föhnsturm in den Alpen.

See-Löwen-Siesta.

Zamperl vor Zugspitze.

Auf dem Rückweg: Spätnachmittagsstimmung bei Feldafing.

11 Gedanken zu „Himmel der Bayern (32): Einmal Löwe, immer Löwe.

    • Schon bemerkenswert, wer sich durch eine pseudofußballerische Headline zum Kommentieren hinreißen lässt und wie unterschiedlich das dann ausfallen kann 😄
      (Demnächst teste ich mal diese Überschrift: „Ihr seid cool und wir sind heiß“, schließlich muss auch über die Läufigkeit wieder berichtet werden…) 
      Hoffe, du hast ausgeschnaubt und wünsche einen schönen Tag in Frankfurt, trotz des Regens (hier scheint natürlich die Sonne).
      😚

      Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen erstmal, lieber Gerhard!
      Also auf den Arjen lass ich fei nix kommen und bewahre mir natürlich auch für 2018 meine weibliche Perspektive auf die Fußballwelt. Und da haben mir die Löwen leider seit dem Weggang von Olić nichts Adäquates anbieten können.
      So einfach ist das 😇
      Herzliche weiß-blaue Grüße zurück,
      Natascha

      Gefällt mir

      • Liebe Natascha,
        der Tulpenzüchter ist ja unbestritten ein talentierter Kicker, aber er spielt halt leider bei einem No-go-Verein 😉 So einfach ist das 🙂
        Liebe Grüße,
        Gerhard

        Gefällt mir

  1. Sehr schöner Beitrag, und diese tollen Fotos vom Starnberger See!! Kleine technische Anmerkung: Dieser Beitrag wird bei mir im Browser richtig angezeigt. Im WordPress Reader (den ich meist zum Lesen von Beiträgen verwende) werden ein paar richtige und ein paar falsche Bilder angezeigt, einige sehen aus wie Schweden am Meer mit laaaanger Brücke im Hintergrund. Sehr verwirrend. Aber vielleicht tritt das Problem ja nur bei mir auf, man weiß ja nie … LG, Lotte

    Gefällt 1 Person

    • Das mit den falschen Fotos ist ja interessant, denn in der Tat: als ich die Bildunterschriften einfügte, huschte kurz ein anderes Foto rein (uralt, ja, das war Schweden!), verschwand dann aber wieder. Ich hab die Bilder grad nochmal ersetzt, wenn es nicht zu viel Mühe kostet: könntest du nochmal kurz bei dir im Reader nachgucken, ob es nun passt?
      Was für ein seltsamer Bug in WordPress! Danke, dass du’s mir gesagt hast.
      Liebe Grüße, Natascha

      Gefällt mir

      • Ja, jetzt passt alles! Und Feldafing hat nicht mehr so seltsame Hochhäuser! Muss ein übler Bug sein in WordPress, es waren ja deine richtigen Bildunterschriften unter den falschen Bildern, deshalb so verwirrend … Nachdem wir anscheinend beide Ex-ITler sind: da wundert einen doch nix mehr 😉 LG, Lotte

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.