Himmel der Bayern (35): Denkmäler.

Denen, die man liebt, schon zu Lebzeiten ein kleines Denkmal zu setzen…

…ich wünschte, das würde mir öfter gelingen!

Nähere Informationen und Bildmaterial zu den Denkmälern sowie zu dem in allen Jahreszeiten (er)lebenswerten Tegernseer Tal finden Sie ab heute im gut sortierten Zeitschriftenhandel in der neuen Ausgabe von Dog & Travel.

Mit Liebe für meinen Papa & meine Pippa…

…mit herzlicher Empfehlung für alle anderen, die’s interessiert oder nach Oberbayern zieht…

…und nicht zuletzt mit großem Dank an den Gatten für seine Unterstützung, immerzu und bei allem, woran ich herumwürge!

 

12 Gedanken zu „Himmel der Bayern (35): Denkmäler.

  1. Ich kann mich fast nicht entscheiden, wer fotogener ist, Pippa oder dein Papa. Gleich morgen werde ich loslaufen, um mir eine Ausgabe zu sichern! Glückwunsch schon an dieser Stelle für den Artikel und liebe Grüße an dich, die Personen hinter den Denkmälern und den Gatten von Bobby und mir!

    Gefällt 1 Person

    • Ja dankeschön!!!
      Das richte ich umgehend meinem Papa aus. So ein Kompliment von einer jungen Frau hört er nicht alle Tage (Pippa hingegen hat sich längst dran gewöhnt, dass sie säckeweise Komplimente abstaubt).
      Der Gatte liest eh mit und so bleibt nur noch, dich, Wolfgang und Bobby von uns allen zurückzugrüßen.
      (Und in ein paar Tagen machen wir’s dann umgekehrt, wenn der große Braune und die Wanderdüne in den Verkauf gehen, gell?)

      Gefällt 2 Personen

      • Mein absolutes Lieblingsfoto war ja das mit deinem Papa und Pippa im Cabrio. Bin schon sehr gespannt, welche Fotos es in das Heft geschafft haben. Und ja, ab 7.3. steht der große Braune in den Verkaufsregalen 😀!

        Gefällt 2 Personen

      • Das Cabriofoto war fürs Magazin insofern untauglich, als man da zu wenig Tegernsee sieht, dafür ist das Bootfoto tatsächlich drin (du wirst dich totlachen über die Bildunterschrift), der Chefredakteur hatte verstanden, dass das ein Herzensthema ist und meinem Papa sogar direkt ein Heft zugeschickt. Manchmal geht’s auch nett zu in der (Arbeits-)Welt.
        7. März ist notiert. Freu mich drauf!

        Gefällt 2 Personen

      • PS: Und lass uns das gemeinsame Projekt nicht aus den Augen verlieren. Ich hab zwischenzeitlich einen Titel: „Mit Doodle & Dackel durch die Dolomiten“ (und jetzt nicht rummaulen, dass das so viele Ds sind, das kommt gut an und zur Not können wir die Dolomiten auch durch die Daumengruppe oder die Dresdner Heide ersetzen, das wäre preiswerter und weniger anstrengend für uns alle.)

        Gefällt mir

      • Also die Ds gefallen mir ziemlich gut! Ich denke, die Dolomiten ziehen deutlich besser als Dresden und Daumengruppe (wo um Himmels Willen liegt das?). Dafür würde ich sogar ganz ohne läufige Hündin mal ein Fitnessprogramm starten und dem Winterspeck zu Leibe rücken 😉.

        Gefällt 1 Person

      • Daumengruppe = Allgäuer Alpen. Wir müssen ja nicht mit dem Großen Daumen beginnen, vielleicht gibt’s da auch irgendwo einen Kleinen Zeh. Pippas Scheinschwangerschaft naht ja wieder (da haben wir dann eine super Ausrede).

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s