Himmel der Bayern (48): Dem Licht entgegen.

„Na endlich mal wieder ein artgerechter Ausflug!“

Versprechen gehalten.
Aber ein Aufraffen war’s schon, in dem Zustand.

Vom Kiosk „Steg 1“ in Possenhofen zur „Wirtschaft zum Häring“ in Tutzing – 7km hin und 7km zurück – mit Hund, mit Fußbad, mit Infekt, mit Einsichten, mit Aussichten, mit schwerem Kopf vor allem,…

…aber Hauptsache, Fräulein Hund hatte ihren Spaß (und meist gibt sie mir ja auch ein Stückchen davon ab).

 

Ein Gedanke zu „Himmel der Bayern (48): Dem Licht entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.