Himmel der Bayern (56): Badesaison eröffnet!

Seesonauftakt!

Manch Unangenehmes diese Woche zu einem Abschluss oder zumindest auf den Weg gebracht (Gesundheit, Finanzamt,…), endlich den Winterdreck aus dem Auto gesaugt und von den Fenstern geputzt, als Konsequenz davon den kaputten Ellbogen mal wieder zum Orthopäden gefahren, neue Aufträge an Land gezogen und terminiert.

Als Übernächstes dann: „Auf vier Pfoten durchs Fünf-Seen-Land“, bald kann ich meine eigenen Überschriften nicht mehr hören, aber diese hier lag einfach auf der Hand bzw. der Pfote, und ich find’s ja prinzipiell ganz wunderbar, über Touren in der Heimat schreiben zu können.

Frühling lässt`s weiß-blaue Band wieder flattern durch die Lüfte (frei nach Mörike)

Gestern allein am Starnberger See, heute mit meinem großen Freund S. raus zum Ammersee, so kann man die Woche ausklingen lassen – findet auch das Dackelfräulein, und tunkt die Pfötchen erstmals nach diesem langen Winter wieder in die geliebten Gewässer.

 

Haben Sie ebenfalls ein schönes Wochenende!

Ein Gedanke zu „Himmel der Bayern (56): Badesaison eröffnet!

  1. Dackeldame oder Leopardin? … Das Spiegelbild offenbart Unerwartetes …!
    Da fällt mir ne passende Zeile aus nem BAP-Song ein:
    „… un minge Hungk dräump, dat e‘ jefährlich wöhr … “

    Einen schönen Sonn(en)tag wünscht
    der Herr Spike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.