Hundstage.

Das nenn‘ ich mal ein Freibad, vor allem für ’ne Kleinstadt wie Passau. Kommt verdammt nah ran an das heimische Lieblingsbad.

Großes 50m-Becken, mit vier abgetrennten Sportbahnen, dezent gechlort, blitzsaubere Anlage, hervorragende Duschen und morgens um halb 10 weder Rüpel noch Rentner im Wasser. Dafür musste man etwas Gas geben, um mit den Studenten mitschwimmen zu können.

Angenehm erfrischt zurück zum Hotel, seitdem wieder mit dem Dackelfräulein unterwegs.

Ein Huschen von Schattenplätzchen zu Schattenplätzchen, dazwischen Sprünge in Bäche und Flüsse oder den Hund über den viel zu heißen Asphalt tragen. Das weiße Shirt… – heut eine ausgesprochen dämliche Wahl.

Verschwitzt und von Sonnencreme verklebt und mit fleckigem Shirt mittags kurz den Gatten auf seiner Stress-Tagung besucht. Nimmt einen eh keiner wahr, denn die Wissenschaftlerinnen stürzen sich sofort freudig auf den süßen, nassen Hund und sehen dann gleich allesamt ein bisschen weniger gestresst aus.

Weiter in ein lauschiges Café am Innufer: Salat, Schorle & ein mildes Lüfterl – und nun mal etwas Arbeiten.

Hundstage, aber wie!

10 Gedanken zu „Hundstage.

  1. Ich habe ein ähnliches Bad fast vor der Haustür, ich gehe knapp 10 Minuten dorthin. Ab 1. Mai ist geöffnet bis Mitte September, Wassertemperatur 25 Grad. Natürlich habe ich eine Saisonkarte. Morgens sind da aber die Frühschwimmer, die dann auch gern mal im Kreis vorwärts, seitwärts und rückwärts schwimmen damit die ordentlich palavern können. Zum Glück gibt es 2 abgesperrte Bahnen für Schwimmer und Schnellschwimmer damit man nicht mit dem „Treibholz“ kollidiert.

    Gefällt 1 Person

    • Das Phänomen „Treibholz“ ist mir wohlbekannt: zu zweit und ratschenderweise werden vier Bahnen belegt. Köpfe weit über der Wasseroberfläche, einander zugewandt, vom Beinschlag wollen wir gar nicht reden. Die Orthopäden freuen sich auf Kundschaft.
      Viele Grüße und weiterhin frohes Schwimmen!

      Liken

      • War schon öfter versucht zu fragen, ob ich noch eine Tasse Kaffee servieren darf.
        Überhaupt muss man sich wundern, wie manche Menschen schwimmen: Die rühren mit den Beinen irgendwie im Wasser rum, ein Bein rührt hängend und das andere macht Schwimmbewegungen – wie die das machen ist unbegreiflich.

        Gefällt 1 Person

      • Ich finde, es darf jeder so schwimmen, wie er möchte. Ob schnell oder langsam, ob technisch gut oder schlecht, ob gesundheitsfördernd oder eher -schädigend – das ist ja alles eine Frage der jeweiligen Vorlieben und Fähigkeiten.
        Mich nervt lediglich, wenn Sportschwimmerbahnen von Nicht-im-geringsten-Sportschwimmern blockiert werden oder Ratschklubs das Becken okkupieren. Da könnte man sich von den Finnen was abschauen: die unterteilen jedes größere Schwimmbecken sehr sorgsam in gut beschilderte Bahnen für Senioren, Freizeitschwimmer, moderate und ambitionierte Sportschwimmer. Aber auch das setzt noch etwas voraus, nämlich, dass man sich selbst der richtigen Bahn zuteilt 😉

        Gefällt 1 Person

  2. In Passau kann man ja anscheinend wirklich angenehme Hundstage verbringen, wie es aussieht. Besonders die Bademöglichkeiten für Mensch und Hund sehen sehr einladend aus. Ich springe ja seit ein paar (Hunds-) Tagen auch wieder ins 50-Meter Becken des hiesigen Freibades – ambitionierter, jedoch etwas schwerfälliger Anfänger oder so 😉 Habt noch eine gute Zeit und der Gatte nicht zu viel Stress! Liebe Grüße von Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Zum Freibad: Hauptsache, du schwimmst mit gradem Nacken, der Rest ist Übungssache.
      Zu Passau: das geht hier mit Hund tatsächlich ganz gut, abgesehen von der krassen Hitze.
      Der Gatte hat seinen Stress gleich hinter sich, wir warten bereits im Café 😀🐕
      Liebe Grüße und bis bald!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.