Gefreut

Hund haben (24).

München. Ludwigsvorstadt, 22:30 Uhr.
Lockdown, Ausgangssperre seit 21 Uhr.

Tagsüber fast pausenloser Schneefall. Der Hausmeister hat das Räumen aufgegeben.
Die ganze Straße versunken in watteweiße Stille.
Keine Menschenseele, kein Streifenwagen, nichts.

Nur bergeweise unberührter Pulverschnee.

Was für ein Glück, in diesen Zeiten einen Hund zu haben!

2 Kommentare zu “Hund haben (24).

  1. sehr besondere fotos, blick auf die pandemisch-winterliche großstadtlandschaft !
    danke für’s teilen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: