Gechillt Gefreut Genossen

Another day in Togoland.

Man kann garstigere Plätzchen für ein Zitronentartestückchen erwischen: vor mir der Tegernsee, am Horizont die noch schneebedeckten Blauberge, im Schatten unter der Bank das frisch geimpfte Fräulein und in mir ein freudvoller Herzschlag wegen allerhand guter Nachrichten, die ich Ihnen zu gern mitteilen würde, wenn mir die Sonne nicht so krass aufs Display krachte (hole das bald nach, wenn’s wieder schattiger ist).

Jedenfalls fühlt sich’s fast an, als wäre der Frühling hereingebrochen über Togoland.

Besondere Grüße möchte ich von diesem Ort aus ins schweizerische Küsnacht senden, die liebe H. weiß dann schon.

12 Kommentare zu “Another day in Togoland.

  1. Muess mir jetzt au e Glace hole.

    Gefällt 1 Person

  2. fein!
    (nicht nur die zitronentarte!)

    Gefällt 1 Person

  3. Na jetzt machste mich aber neugierig ob der vielen guten Nachrichten, die das helle Licht wegblickt. Da kann ich nur hoffen, dass es bald dunkel wird, damit ich’s erfahre, Du Meisterin des Spannungsbogens!

    Gefällt 1 Person

    • Morgen soll es dunkler werden, musste dich also nicht mehr allzu lange gedulden 😇
      Heute erstmal Ostereinkauf und ab Mittag wieder für jedwede Berichterstattung zu grelle Displays (ohnehin aber mit 1 anderen Hundehausstand unterwegs).
      Guten Morgen von der Chefin des Cliffhangers 😬

      Gefällt 1 Person

  4. Wie? Habe ich etwas verpasst? Sind denn schon die Tiere an der Reihe? (-;

    Gefällt 2 Personen

    • Du meinst, weil in Söder-Country die Uhren ja bekanntlich anders ticken, würde hier inkl. Wellensittich schon alles geimpft durch die Frühlingslüfte flattern? 🤣😐🤔
      Leider nein (schön wär’s)! Pippa trat, wie jedes Jahr um diese Zeit, zur Jahresimpfung an…, unsere Tierärztin meinte aber zum Abschied, wenn wir uns das nächste Mal sähen, könne sie mich dann vielleicht gleich mitimpfen.

      Gefällt 1 Person

      • Das ist der Fielmann-Effekt: Brille | Fielmann.

        Impfung | Corona

        Allmählich verschwinden alle anderen Krankheiten und Impfangebote aus dem Bewusstsein.

        Ja, auch ein schöner Effekt: Jeder, der sich Arzt nennen darf, darf zukünftig alles machen: Meine Zahnärztin testet auf Corona, der Tierarzt impft gleich das *chen mit.

        Liebe Grüße, Bernd

        Gefällt 1 Person

  5. kristina

    Hach, was für ein schöner Anblick! Grüße zurück aus dem gerade ebenfalls frühlingshaften Berlin, wo wir auf ähnlich tolle Ausblicke natürlich verzichten müssen (na gut, die Sache mit der zitronentarte könnte man ja mal überlegen…)
    Schöne Ostertage..

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Kraulquappe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: